Max Vax ist Tot!


Erst gestern erfuren wir von Freunden vom Tod von Max Vax. Er verstarb am 22. Juli, 33-Jährig in Russland bei einem Autounfall zusammen mit seiner Mutter.

Max Vax war ein begnadeter Jazzpianist, der trotz seines jungen Alters, als Ausnahmetalent und aufgehender Stern am Jazzhimmel gehandelt wurde. Schon in jungen Jahren galt er in Russland als Wunderkind. In Deutschland dürfte er vor allem den Hannoveranern ein Begriff sein, komponierte er doch unter anderem die Warteschlaufenmusik der Telefonzentrale der Stadtverwaltung.

Vor Jahren hatten wir das Vergnügen und die Ehre Max persönlich kennenzulernen und ihn bei uns zu beherbergen. Max war nicht nur eine musikalische Ausnahmeerscheinung, sondern auch ein aussergewöhnlicher, charismatischer und liebenswürdiger Mensch! Wir schlossen ihn innert kürzester Zeit unvergesslich in unser Herz!

Als wir gestern von Freunden von seinem Tod erfuhren, konnten wir es einfach nicht glauben. Aber Max ist wirklich nicht mehr unter uns und das erfüllt uns mit tiefer Traurigkeit!

Max, auch wenn wir nur kurze Zeit zusammen verbringen konnten, so wirst Du trotzdem immer als lachender, scherzender und doch tiefsinniger und philosophischer Mensch und genialer Musiker in Erinnerung bleiben! Mit Deinem Sound hast Du uns und vielen Jazzfans wundervolle Momente geschenkt!

Vielen Dank für Alles und Ruhe in Frieden, Max Vax!

invisible hit counter

9 Gedanken zu „Max Vax ist Tot!

  1. @little-wombat: Danke! Mir auch! Und am meisten tut mir sein Vater leid, der auf einen Schlag seine Frau und seinen Sohn verloren hat! Immer Scheisse sowas!

    Gefällt mir

  2. es riört mi zu Trähne, das hesch aber schön gmacht für e Max, das freut ne im Himmel obe….i drück oich……….

    Gefällt mir

  3. Hallo Stoeps

    diesen Nachruf finde ich sehr rührend, wenn es nur mehr solche tollen Menschen gäbe wie Dich und Tom ! Ich weine…

    Gefällt mir

  4. Lieber Max Du wirst mir ewig in Erinnerung bleiben als toller Mensch und Musiker, Wir sehen uns in einem neuen Leben okay

    Gefällt mir

  5. wer Max Vax kannte…..schreibt seinem Daddy ein paar Worte…….Mails gerne an mich….leite sie weiter……

    Gefällt mir

  6. megaa heftiig… dr max isch echt e super tolle mensch gsii… götti du chasch eifach immer alles in die richtige woort fassee!! wow..:'(

    Gefällt mir

  7. Au i bi megadruurig über die Nachricht vom Tod vom Max Vax,wo i derfo erfahre ha,hets mer für e Moment fasch dr Bode unter de Füess wägzoge. Au wenn i ihn nid sehr guet ha kennelehrre dörfe,hei mer doch vor fasch 2 joor s Fescht vo der Liebi zäme dörfe fiire,uf ganz spezielli Art und Wiis, und i wirde dä Obe nie vergässe,und für jetz und alli Zuekunft,Max, singe mer a der Wienacht au no speziell für di…. e Huet,e Stock ,e Rägeschrim….. Mer wärde di nid vergässe….

    Gefällt mir

  8. Ich habe mit Max Vax zusammen seine letzte Solo DVD produziert und ihn in der Promotion betreut. Ich würde gerne wissen wer sein Rechtsnachfolger ist, weil wir die DVD veröffentlichen wollen. Unser Musikverlag ist in Hannover. Die Gemma hat keine Informationen. Ich würde gerne seinen Vater Kontakten. carogable hat wohl die Möglichkeit diese Mail an seinen Vater weiter zu leiten. Bitte Rückantwort über michael@kroepcke-musikverlag.de

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s