Zweierkisten



IMG_4594, ursprünglich hochgeladen von Stoepsomat

Aha, nun ist es wieder da! Das Thema Hochzeit. Auf SF diskutiert man im Zyschtigsclub über Sinn und Unsinn des Heiratens und Chliietierchnübler fragt nach dem Preis für eine tolle Hochzeit.

Aber braucht es denn die Hochzeit überhaupt? Macht sie heute noch Sinn? Was daran macht Sinn?

Sich ewige Treue schwören und wohl doch nicht halten können, sich vorlügen dass man sich immer jeden tag genau gleich fest liebt wie am ersten Tag? Meinen da oben im roten Shirt, denn wünsch ich auch ab und zu ins Pfefferland! Und er mich erst! =) Aber, wenn einer da hin ginge, der andere folgte ihm wohl ziemlich bald =)

Nicht die Symbiose und ewige Harmonie ist das was uns bindet, sondern die Chance die wir uns gegenseitig geben, sich selbst als eigenständige Persönlichkeit entwickeln zu dürfen. Keine Du-und-ich-dürfen-das-niemals-Regeln. Sondern offene Kommunikation, Vertrauen, Feedback, Wertschätzung, Verständnis für die unperfektheit eines Jeden. Freude an der eigenen Entwicklung und an der des Partners. Sich selber sein dürfen, aber sich einem Menschen ganz besonders tief zugehörig fühlen, angenommen sein. Das ist, was uns seit über 11 Jahren zu einem Paar macht.

Und jetzt macht man daraus einen Vertrag???

So unverständlich das für mich klingt, so grundlegend richtig ist dieser Gedanke für andere Menschen. Deshalb muss jeder selbst für sich entscheiden und sich seine Form der Zweier- oder Wasweissichkiste suchen.

In diesem Sinne – Die klassischen Aufopferungskisten sind tot! Es leben die lebendigen Wasweissichkisten!

2 Gedanken zu „Zweierkisten

  1. Und was haben sie im Zystigsclub darüber sinniert? Dass es keinen Sinn macht? Oder doch. Und warum wird heute der kleinste Kauf mit riesigen AGB’s mitgeliefert aber über einen Partnerschaftsvertrag mag keiner nachdenken?

    Gefällt mir

  2. @chnübli: Na, wie sich das für einen Zystigsclub gehört, waren pro und contra vertreten und der tenor lautete am End dass es eben jedermanns eigene Entscheidung sei. Und so finde ich das auch! =)Und hey, bei uns schwulen und lesben wird wenn, dann doch sehr intensiv über den partnerschaftsvertrag nachgedacht. Ist ja für uns noch immer nicht so selbstverständlich…

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s