And the #twinner is…


tataaaaaa! Der @Herr_Natischer gewinnt mit 86 von total 168 Stimmen!

Herzliche Gratulation!!!

Der @Herr_Natischer gewinnt ein gratis #twishirt Farbe/Grösse/Twittername nach Wunsch und wird sich sicher über ein paar Gratulations-Tweets freuen!

Ich danke allen Teilnehmenden für’s Mitmachen und allen die abgestimmt haben! Sicher gibt es bald wieder einen #twettbewerb hier! Ihr dürft also gespannt sein!

Der #twishirt #twettbewerb – Das Voting

6 #twishirt Besitzer wollen es wissen und möchten gerne noch ein zusätzliches gratis #twishirt gewinnen!

Wer soll die oder der Glückliche sein? Mach mit und stimm ab!

Das Voting dauert bis zum 31. Oktober 2011. Wer bei Abschluss am meisten Stimmen hat, gewinnt ein #twishirt. Grösse, Farbe und @twittername nach Wahl!

Viel Glück!

@Herr_Natischer[>] @mosermu[>] @FotofaceResele[>] @aendu[>] @Ischkur[>] @iamrobu[>]

Das Stoepsorama #twishirt

Wenn man lange braucht um einzuschlafen, hat das auch seine Vorteile. Man kommt beim Wachliegen auf allerlei Ideen. So wurde das #twishirt geboren. Wir Twitterer sind ja sehr kommunikativ und was nützt es, wenn wir zwar tollen Content produzieren, uns aber niemand folgt? Werbung tut also Not. Da ich in einer Textildruckerei arbeite, lag der Gedanke nahe, dies mittels einem T-Shirt mit dem Twitternamen versehen zu tun. Aus der Idee wurde nun ein Projekt.

Im Moment ist ein Voting im Gange, um herauszufinden, was Euch besser gefällt. Soll es eine reine Textvariante oder eine Variante mit Bild sein? Hier mal die beiden Vorschläge, wie das so aussehen könnte:

Variante a

Variante b

Hier kann abgestimmt werden, was Euch besser gefällt: http://twtpoll.com/du6g4i

Auf Google+ kam auch noch der Hinweis, dass das Brustlogo von Variante b vielleicht noch abgeändert werden sollte. Ich stelle mir vor, erstmal das Ende des Votings am 24. August 2011 abzuwarten. Sollte sich die Mehrheit für Variante b entscheiden, könnten wir in einem zweiten Schritt einen Design Wettbewerb für das Brustlogo starten. Was meint Ihr dazu?

Sobald der Designprozess abgeschlossen ist, kann bestellt werden. Das T-Shirt wird CHF 39.– inkl. Mwst und Versand kosten. Ich muss noch abklären, ob auch ein Versand nach Deutschland möglich wäre. Vermutlich müsste ich dann den Preis wegen der höheren Versandgebühren etwas erhöhen. Das Shirt würde dann in Deutschland wohl etwa € 45.– kosten.

Als T-Shirt kommt für die Jungs unter unter uns das Hanes Crew Neck Organic mit 180g/m2 und für die Ladies das Pendant im Ladies-Style zum Einsatz. Mögliche Druckfarben sind schwarz und weiss. Die T-Shirtfarbe kann frei gewählt werden.

Die Nacht der lebenden (politischen) Leichen

Es wird immer klarer, die SVP wird den abgewählten Alt Bundesrat Christoph Blocher zur Wahl als Nachfolger von Samuel Schmid vorschlagen. Obwohl die Linken Parteien, eben so wie die CVP und FDP klar gemacht haben, dass Christoph Blocher keine Option ist.

Gebetsmühlenartig wird uns nun wieder vorgebetet, das CB der einzige fähige Mann ist, der die Probleme im VBS lösen kann. Gleichzeitig wird auch noch mit der schwierigen Wirtschaftslage und der Finanzkrise argumentiert. Ich frage mich, was dies mit dem VBS zu tun hat?

Nun, hier geht es ja um ein Anforderungsprofil das möglichst optimal erfüllt werden sollte. Nicht zu vergessen ist dabei, dass in diesem Anforderungsprofil, nebst dem departementsspezifischen Know How, ganz klare Fähigkeiten für einen Bundesrat gefragt sind. Zum Beispiel die Fähigkeit in einer kollegialen Behörde mitzuarbeiten. Und hier versagte Christoph Blocher kläglich. Er hat zur Genüge bewiesen, dass er dazu nicht fähig ist. Er mag ein guter Unternehmer oder Parteifunktionär sein. Für einen Bundesrat fehlt ihm schlicht das Format.

Nun fragt man sich, wenn die unwählbarkeit Blochers klar ist, weshalb die SVP ihn trotzdem portiert? Trauen sich die Parteifreunde nicht, Ihrem Idol zu sagen, das es Zeit ist sich zurück zu ziehen und wollen sie diese undankbare Aufgabe dem Parlament überlassen? Oder will die SVP in der (pseudo-) Opposition bleiben? Oder ist Herr Blocher schlicht der einzige Mann in dieser Partei, den sie selbst für fähig erachten?

Mit Ihrer totalen und ausschliesslichen Ausrichtung auf die Person Blocher hat sich die SVP scheinbar einen Bärendienst erwiesen.

Wird sich die SVP noch besinnen und dem Parlament einen seriösen Vorschlag oder sogar ein Zweierticket präsentieren? Oder ist das Ganze schlicht eine gefizte Strategie um einen anderen Hardliner problemlos in den Bundesrat zu bringen?

Spätestens am 10. Dezember werden wir es sehen! Ich persönlich wäre sowieso dafür, die SVP in der (wirkungslosen) Opposition zu belassen und dafür eine grüne Bundesrätin zu wählen!

Maja Graf for Bundesrat!

Dazu eine kleine Umfrage für die Schweizer Leser (siehe rechte Spalte oben!)invisible hit counter

Cook ’n‘ Date

Chnübli veranstaltet einen Wettbewerb. Cook ’n‘ Date! Ich nehme daran teil und brauche Eure Unterstützung. Liebe(r) BlogleserInn, bitte hilf mir, damit ich wieder einmal zu einem warmen Essen komme und vote für mich auf Chnüblis Blog! Einfach bei Stoeps – Der Unbestechliche klicken und VOTE!

Ich danke Euch allen schon jetzt und werde dafür hier auf meinem Blog eine exklusive Kritik abliefern!

Unerwartete Blog-Pause OFF!


Erst mal ein dickes Sorry, dass hier solange tote Hose herschte! Ich weiss nicht ob Ihr das kennt, aber zwischendurch habe ich Phasen, da komme ich zu nichts und wenn, wüsste ich nicht was ich zu sagen hätte…deshalb blieb die Stoepsorama-Blog-Küche einfach mal kalt! Aber nun denn, jetzt blogt es wieder =) Ausserdem bin ich ja in bester Gesellschaft, was die Blog-Pausen angeht. Chnübli hat es ebenfalls längere Zeit die Sprache verschlagen. Aber auch sie ist wieder da! Bitte auch bei Ihr wieder reinschauen!

Tja und dann habe ich diesen netten „I love your blog“-Award von Kopfchaos erhalten! Dafür erstmal ganz herzlichen Dank! Die Geste weiss ich sehr zu schätzen! Obwohl ich das Gefühl habe, dass es sich hier so um ein Kettenbrief-Ding handelt. Denn wenn jeder Blogger 7 weitere Blogs nominieren soll, dass gehts nicht lange und jeder kriegt diesen Award mehrfach…nun denn. Hier die Regeln und meine Nominationen:

  1. der blogger kann das logo auf seinem/ihrem blog speichern
  2. verlinke die person, von der du den award bekommen hast
  3. nominiere mindestens 7 weitere blogs
  4. verlinke diese blogs mit deinem, respektive erstelle die links in dem blog-post, wo du über den award schreibst
  5. hinterlasse eine nachricht/einen kommentar in den von dir nominierten blogs

Nominationen:

  • Chnübli: Einer meiner Lieblingsbloggerinnen! Nicht nur der Blog ist spitze, auch Chnübli selbst ist wirklich ein Riesenschatz!
  • Tellerdreher und Little Wombat: High-Heels und Küchentratsch! Aber noch viel mehr als dass! Mit Little Wombat und Tellerdreher kann man Pferde klauen oder die Nacht durch quatschen!
  • MC Winkel: Holsten, Deutscher Hip-Hop und Shiznit vom feinsten. Für den täglichen Schmunzler!
  • Die Oasenhoheit Reinschauen und smilen! Gedanken zu alltäglichem nicht so alltäglich betrachtet!
  • Steuertusses daily Fratzen sind einfach zum Knutschen süss! So möcht‘ ich mein Finanzamt haben! =)
  • Sauglatt, was man beim Sauglattismusblog so alles zu lesen bekommt!
  • Und im Parterre? Da ist das Erdegeschoss. Allerlei Kurioses! Humor der Extraklasse!

So, das wärs für’s Erste! Die Stoepsorama Blog-Küche ist wieder eröffnet!

Schöne Woche Euch allen!

Knuuuuutsch! invisible hit counter

Vielleicht DVD zu verschenken

Bei MC Winkel läuft gerade der Endspurt zum Voting für den tollsten Strandblogger. Ich hätte da vielleicht gerade noch Chancen die DVD „Germany’s next Topmodel“ zu gewinnen. Was mir aber natürlich total am A…. vorbei ginge. Wer also diese DVD möchte votet einfach für mich und schreibt mir, wieso ich die DVD gerade DIR verschenken soll! =)

invisible hit counter