Reflektionen



IMG_4340, ursprünglich hochgeladen von Stoepsomat

Sie ist eine wunderbare Frau. Ihre Haare sind kurz geschnitten, weiss und meist etwas wuschelig zersaust. Sie wohnt in einem Haus mit einem schönen, etwas wilden Garten. Und sie ist so um die 80 Jahre alt. Sie kennt die Geheimnisse der Sterne, Tarotkarten, Numerologie und sie liest aus der Hand. Nein, nein – sie ist überhaupt keine moderne Esotherikhusche sondern eine weise, alte Kräuterfrau.

Als ich einmal bei Ihr sass und mich heftigst über ein paar Mitmenschen und deren Verhalten aufgeregt hatte, schaute sie mich mit wissenden Augen an. Ich erwartete dann eine besänftigende Erklärung zu den Handlungsweisen der angesprochenen Personen.

Stattdessen kam eine lange Pause.

Ein leises, wissendes Lächeln schlich sich in Ihr Gesicht, Ihre Augen fingen an zu leuchten und Sie stellte mir nur eine Frage und gab mir einen Satz zum Nachdenken mit und liess mich dann damit gehen:

Wo findest Du genau das, was Du bei diesen anderen Menschen so störend findest, bei Dir selber?

Das ist mir richtig eingefahren. Mit roten Ohren dachte ich über das Gesagte nach.

Wir Menschen sind wie Resonanzkörper. Und Jede(r) ist ganz speziell und individuell gestimmt. Erhalten wir von aussen Impulse, die bei uns Resonanz finden, kommen wir in Schwingung – wir reagieren darauf.

Seither sind für mich die unangenehmen Zeitgenossen auch die spannendsten! Und es fällt mir nicht mehr so leicht, Andere für Ihr Handeln zu verurteilen.

In diesem Sinne: Be- und Verurteilen ist schön einfach. Offen hinterfragen ist oft schmerzhaft – aber nur das ermöglicht Entwicklung und Wachstum!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s